Das Gesetz der Ego-Energie Das   Ego   will   Sie   in   den   ganz   niederen   Energien   halten.   Wenn   Sie   aus   der   Vergangenheit   die   Zukunft   gestalten,   dann   sind   Sie   oft   in den   Ängsten,   also   Angst   vor   der   Zukunft   und   Angst   vor   Ungewissheit.   Ängste   sind   die   niedersten   Emotionen,   die   es   gibt.   Angst bedeutet Erstarrung und Innehalten. Wollen   Sie   sich   entwickeln,   dann   können   Sie   aber   mit   Erstarrung   und   Innehalten   nichts   erreichen.   Dann   sollten   Sie   in   der   Gegenwart und   im   reinen   Geist   weilen.   Nur   dort   können   Sie   es   schaffen,   dass   Sie   in   hohe   Energien   kommen,   die   Sie   für   ein   Weiterkommen benötigen. Wenn   Sie   sich   ändern   wollen   und   verfallen   in   Stress,   dann   hat   Sie   das   Ego   wieder   eingefangen   und   Sie   verweilen   sicher   in   der Vergangenheit.   Dann   will   das   Ego   Ihre   Zukunft   aus   der   Vergangenheit   erschaffen   und   Sie   sind   wieder   in   dieser   niederen   Energie, welche   die   alten   Gedankengänge   auslösen   und   Sie   stecken   weiterhin   im   Bekannten   fest.   Dann   wird   das   Ego   weiterhin   sehr   viel Einfluss auf Sie haben und alles bestimmen wollen. Alle niederen Energien sind das Hauptmerkmal des Egos. Eine   Veränderung   bedeutet   „Ungewissheit“   und   das   ist   ein   Merkmal   der   Gegenwart.   Das   ist   aber   genau   das,   womit   sich   das   Ego nicht   beschäftigen   will.   Zudem   bedeutet   Gegenwart   und   das   „Hier   und   Jetzt“,   dass   Sie   in   der   Zeitlosigkeit   verweilen   und   wenn   Sie Neues   erschaffen   möchten,   das   für   Sie   noch   nicht   existiert,   dann   müssen   Sie   den   Schritt   wagen   in   eine   ungewisse   neue   Zeit,   die Ihnen   alle   Möglichkeiten   des   Schaffens   bietet.   Zudem   existieren   dort   auch   die   hohen   Energien,   welche   Ihnen   helfen,   Neues   zu kreieren.   Um   in   diese   Zeitlosigkeit   zu   kommen,   in   der   Sie   der   Schöpfer   Ihres   Daseins   sind,   gibt   es   Meditationen,   die   ich   Ihnen empfehlen kann.   Hier   empfehle   ich   die   CD   von   Dr.   Joe   Dispenza:   Dein   Körper   auf   ein   neues   Bewusstsein   ausrichten.   Diese   CD   können   Sie   bei   Momanda   bestellen   oder   auf   der Hompage von Dr. Joe Dispenza   In   dieser   Zeitlosigkeit   sind   Sie   im   Potential   der   ungeahnten   Möglichkeiten,   denn   dort   können   sie   mit   allem   Verbindung   aufnehmen, was in Ihrem Leben bisher noch nicht existiert. Sie sind dann in dem Quantenfeld, das alles erlaubt, was Sie gerade brauchen.   Vgl.: Dr. Joe Dispenza: Werde Übernatürlich, Koha Verlag GmbH, Burgrain, ISBN 978—3-86728-762-3, Kapitel 5 weiterlesen
Das Gesetz der Ego-Energie Das   Ego   will   Sie   in   den   ganz   niederen   Energien   halten.   Wenn   Sie aus   der   Vergangenheit   die   Zukunft   gestalten,   dann   sind   Sie   oft   in den     Ängsten,     also    Angst     vor     der     Zukunft     und    Angst     vor Ungewissheit.   Ängste   sind   die   niedersten   Emotionen,   die   es   gibt. Angst bedeutet Erstarrung und Innehalten. Wollen   Sie   sich   entwickeln,   dann   können   Sie   aber   mit   Erstarrung und     Innehalten     nichts     erreichen.     Dann     sollten     Sie     in     der Gegenwart   und   im   reinen   Geist   weilen.   Nur   dort   können   Sie   es schaffen,   dass   Sie   in   hohe   Energien   kommen,   die   Sie   für   ein Weiterkommen benötigen. Wenn   Sie   sich   ändern   wollen   und   verfallen   in   Stress,   dann   hat Sie   das   Ego   wieder   eingefangen   und   Sie   verweilen   sicher   in   der Vergangenheit.     Dann     will     das     Ego     Ihre     Zukunft     aus     der Vergangenheit   erschaffen   und   Sie   sind   wieder   in   dieser   niederen Energie,    welche    die    alten    Gedankengänge    auslösen    und    Sie stecken    weiterhin    im    Bekannten    fest.    Dann    wird    das    Ego weiterhin   sehr   viel   Einfluss   auf   Sie   haben   und   alles   bestimmen wollen. Alle niederen Energien sind das Hauptmerkmal des Egos. Eine    Veränderung    bedeutet    „Ungewissheit“    und    das    ist    ein Merkmal   der   Gegenwart.   Das   ist   aber   genau   das,   womit   sich   das Ego   nicht   beschäftigen   will.   Zudem   bedeutet   Gegenwart   und   das „Hier   und   Jetzt“,   dass   Sie   in   der   Zeitlosigkeit   verweilen   und   wenn Sie   Neues   erschaffen   möchten,   das   für   Sie   noch   nicht   existiert, dann   müssen   Sie   den   Schritt   wagen   in   eine   ungewisse   neue   Zeit, die    Ihnen    alle    Möglichkeiten    des    Schaffens    bietet.    Zudem existieren   dort   auch   die   hohen   Energien,   welche   Ihnen   helfen, Neues   zu   kreieren.   Um   in   diese   Zeitlosigkeit   zu   kommen,   in   der Sie   der   Schöpfer   Ihres   Daseins   sind,   gibt   es   Meditationen,   die   ich Ihnen empfehlen kann.   Hier   empfehle   ich   die   CD   von   Dr.   Joe   Dispenza:   Dein   Körper   auf   ein   neues Bewusstsein   ausrichten.   Diese   CD   können   Sie   bei   Momanda   bestellen   oder auf der Hompage von Dr. Joe Dispenza   In    dieser    Zeitlosigkeit    sind    Sie    im    Potential    der    ungeahnten Möglichkeiten,    denn    dort    können    sie    mit    allem    Verbindung aufnehmen,   was   in   Ihrem   Leben   bisher   noch   nicht   existiert.   Sie sind   dann   in   dem   Quantenfeld,   das   alles   erlaubt,   was   Sie   gerade brauchen.   Vgl.:   Dr.   Joe   Dispenza:   Werde   Übernatürlich,   Koha   Verlag   GmbH,   Burgrain, ISBN 978—3-86728-762-3, Kapitel 5 w eiterlesen